Irie Diary

2 Floors, 12 Acts – DIE ROYAL SOUNDNIGHT in Feldkirch

Es ist schon etwas her, doch die Royal Soundnight muss hier unbedingt einen Ehrenplatz bekommen! Der Hammer was die Crew von Mountain Reggae Radio im alten Hallenbad in Feldkirch auf die Beine gestellt hat!
Am 14. April gaben sich hier 5 Bands auf der Hauptbühne, alle mit eigenem Equipment und weitere Bands und Soundsystems auf dem 2nd Floor die Klinke in die Hand.



Klub Kartell presents:

Dellé, Ganjaman, Jahcoustix und Sebastian Sturm, die gemeinsam die Bühne entern, allein das war die Reise Wert. Es hat wahnsinnig Spass gemacht dabei zu sein und und zu erleben, wie sie die Bühne in 360° bespielt haben. Mal hatte einer die Leute im Backstage im Visier, mal waren sie voll in der Band und ein Anderer hat die Leute rechts neben der Bühne gebannt. Die verschiedenen Charisma, die sich auf einem gemeinsamen Nenner finden waren einfach nur faszinierend. Presented by Klub Kartell werden die vier den Festival Sommer mitreissen, ich freu mich sehr auf’s nächste Mal. (Summerjam, Afrika-Karibik-Fest Wassertrüdingen, Reggae Jam Bersenbrück, Africa Festival Würzburg, Reeds Pfäffikon…)

Shanti Powa

An diesem Samstag mit musikalischem Power von 11 Leuten, aus dem norden Italiens angereist. Ich hab sie letztes Jahr 2x verpasst und war nun zum ersten Mal endlich Live dabei und hab die spezielle Kombination von Didgeridoo und Brass gefeiert. Klasse Truppe, von der wir diesen Sommer auch noch mehr hören werden!

Anthony B

Einer der ersten grossen Reggae-Artists, die ich live gesehen habe, zum ersten Mal in Biel. Es ist beeindruckend wie er bei so vielen Auftritten immer energiegeladen, verbunden und präsent ist, alle waren voll dabei! – Massive Respekt!!!

Auf die 3 hab ich mich so dermassen gefreut und ebenso genossen, dass ich den der Rest der Royal Soundnight glückselig war, noch ein paar Bilder gemacht habe und eher planlos durch die Hallen geschlendert bin. Das Soundsystem von Jah Chalice Sound war fett!!! Volles Haus auch auf dem 2. Dancefloor, wo keine geringeren als L’Entourloop den Kessel zum kochen brachten.

Hammer Programm und ich freu mich drauf nächstes Jahr auch im Vorfeld ein bisschen Lärm dafür zu machen.
Mega Nice!

POST A COMMENT